Zurück zum Wesentlichen: Unser Tiny House in Bayern 

Luise Loué vor ihrem Tiny House

Über unser größtes Liebesobjekt: Das Tiny House in Bayern

Das Tiny House in Utting am Ammersee (Bayern) ist dauerhafter Sitz des Museums der Liebe. Mit nur 12m² Grundfläche ist es das erste und kleinste Museum auf Rädern. 

Neben einem Ausstellungsort für die Sammlung der Liebesobjekte ist das Tiny House ein Symbol für Selbst- und Nächstenliebe. Stolz trägt es den Titel als unser bisher größtes Liebesobjekt. Errichtet nach den Grundsätzen des Minimalismus und Essenzialismus macht es Menschen bewusst, wie wenig für ein erfülltes Leben notwendig ist. Das Haus ist trotz kompletter Grundausstattung in nur unglaublichen 30 Minuten gereinigt und schafft somit Zeit für das Wesentliche: die Liebe! 

Geschichte 

Die Idee und das Konzept rund um das Tiny House in Bayern stammen vom Architekten Van Bo Le-Mentzel von der Tinyhouse University in Berlin. Im Zuge mehrerer Workshops und Work Partys wurde mithilfe zahlreicher freiwilliger Helfer zunächst der Rohbau und anschließend das gesamte Haus fertiggestellt. Die Designerin  AnneLiWest|Berlinschuf ein Interior-Konzept, das sich durch frische Farben, hochwertige Ausstattung und versteckten Stauraum auszeichnet. So wurde dem Liebesobjekt sein eigener, sehr gemütlicher Charakter eingehaucht. 

Öffnungszeiten und Veranstaltungen im Tiny House in Bayern 

Unser Tiny House wird vielfältig genutzt: Wir verstehen es als nicht nur als Ausstellungs- und Veranstaltungsort, sondern als Kreativplatz, Begegnungsort für Gleichgesinnte, besondere Location für Fotoshootings, Coachings, Konzerte und natürlich als Wohn- und Arbeitsraum. Ganz nach dem Motto: Minimal anders. 

In der Rubrik Veranstaltungen informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen im Tiny House. Der Workshop  „Minimalismus – ein Genuss. Leben und Arbeiten im Tiny House, die Lesung „Vergiss die Liebe nicht!“ sowie individuelle Veranstaltungen oder Vermietung sind auf Anfrage buchbar. Informieren sie sich über die Buchungsoptionen. 

  • Auswahl bisheriger Veranstaltungen im Tiny House


    • Gesellige Kleidertauschparty mit Tee und Keksen: Ungetragene Kleidungsstücke im Schrank? Nicht wegwerfen – nachhaltig handeln und tauschen! Und das bei angenehmer Gesellschaft in und um das Tiny House in Bayern 
    • Groß denken im Tiny House: IdeenpartyKollektives Brainstorming zu Themen, die dich Bewegen. Diskussion individueller Ideen, Probleme oder Gedanken, die noch nicht zu Ende gedacht worden sind 
    • Vortrag Minimalismus und Reise: Ein Jahr Reisen mit Handgepäck durch Neuseeland mit Eva Wessels 
    • Tiny-Konzert der Geigerin Francesca Rappay: Musik, die berührt, Verbundenheit schafft und zum Austausch einladen will 
    • Aktion: Tiny House Woche
    • Lieblingsgedichte & MusikMinimalismus der Sprache:  Lieblingsgedichte und Erinnerungen und Gedanken, die wir mit ihnen verbinden. Besucher tragen ihr Lieblingsgedicht vor und werden dabei musikalisch begleitet von der Musikerin Katrin Grassmann