Essenz leben und sichtbar machen – mit unserem Tiny House!

tiny_house_bayern_titelbild

Das größte Liebesobjekt beherbergt selbst einen Teil der Sammlung. Es ist das erste und kleinste Museum auf Rädern, mit 12 m²!

Das Tiny House ist minimal anders. Ausdruck von Selbstliebe: Künstler-Retreat und Kreativplatz, Ort der Begegnung für Gleichgesinnte, Oase …
Ausstellungs- und Veranstaltungsort, eine besondere Location für Foto-Shootings, Workshops, Coachings, tiny events, sogar Konzerte (sic!) – bis zum Wohnen, Kochen, Schlafen, Co-Working-Space.

ESSENZialismus! Der Mensch, der in ihm lebt, kann sich bewusst werden, wie wenig er für ein erfülltes Leben braucht. „Minimalismus – ein Genuss“ ist unser buchbarer Workshop. Das Haus ist in nur unglaublichen 30 Minuten grundgereinigt und schafft somit Zeit für das Wesentliche – Essenz – LIEBE!

„Das Tiny House ist ein weiteres »Liebesobjekt« in Luise’s Sammlung“                                                                                                       anneliwest|berlin –