Dein Valentinstag-Geschenk! Das Museum der Liebe lädt ein am Sa nach dem Valentinstag zur Führung im und am Tiny House in Holzhausen am Ammersee

tiny house in natur stehend mit Stühlen

„Amors Chronistin Luise Loué sammelt Erinnerungsstücke und große Gefühle. Mit ihrem Museum der Liebesobjekte zielt die Künstlerin mitten ins Herz“ (Süddeutsche Zeitung)

Luise Loué sammelt Erinnerungsstücke und Geschenke, die voller Liebe hergestellt, aufbewahrt oder verschenkt wurden. In ihrer Sammlung befinden sich erste Liebesbriefe und letzte, Heiratsanträge, Geschenke unerhörter Anbetungen und vieles mehr.

Luise greift in ihre Schatzkiste und gibt Einblick in Sehnsüchte und Realitäten der Liebe in ihren vielen Facetten: zwischen (Groß-)Eltern-Kindern, in Freundschaften, Partnerschaften, zum Haustier und nicht zuletzt zu sich selbst. Das größte Ausstellungsstück ist das 12qm große Tiny House auf Rädern: Sinnbild von Freiheit und Selbstliebe, Wohn- und Ausstellungsort, in das Luise exklusiven Einblick gewährt.

Gute Laune danach ist garantiert!

50 Min. Comedy und anregende intellektuelle Impulse über die Liebe

♥ Comedy, Erzählungen und Lesung von echten Liebeseschichten (gesammelt von Kindern, Frauen und Männern von 1915 bis heute)

1. Liebe von Kindern, Geschwistern, Eltern, Großeltern
2. Freundschaftliche Liebe
3. Die erste Liebe
4. Liebe auf den ersten Blick
5. Verliebtheit
6. Obsessive Liebe
7. On-off-Liebe
8. Liebe in langen Beziehungen
9. Die Liebe und der Alltag
10. Selbstliebe
11. Liebe, die frei lässt
12. Liebe im Alter
13. Liebe in Kriegszeiten
14. Das Ende einer Liebe und was bleibt
15. Die Liebe zum Haustier